Monatsarchiv für Juni 2010

Abnehmen kann jeder

Donnerstag, den 24. Juni 2010

Sie wollen abnehmen? Das ist ein sehr löblicher Vorsatz. Das Vorhaben allein ist aber noch keine Garantie, dass man es auch schafft. Aber es ist ein guter Ansatz. Und so manch einer hat auch den richtigen Willen, um das so umzusetzen, damit das mit der Diät auch klappt. Der Willen allein reicht aber nicht immer. […]

Egal ob Stahlgarage oder Garage – der Profi muss her

Sonntag, den 20. Juni 2010

Wer ein Haus baut, der braucht auch eine Garage für das Auto. Das ganze Jahr über hat man das Problem, dass sich Marder gerne im Motorbereich breitmachen und dabei ganz genüsslich die Kabel durchbeißen. Damit das nicht soweit kommt, sollte man sich auf jeden Fall eine Garage bauen lassen, wenn man ein Haus kauft, renoviert […]

Goldankauf – jedes Gramm zählt

Dienstag, den 15. Juni 2010

Aus unterschiedlichen Gründen kommt es immer wieder dazu, dass Gold in diversen Formen verkauft wird. Sei es, dass die finanzielle Lage einmal nicht so rosig ist oder man sich von nicht mehr benötigtem Schmuck trennen möchte. Sich dann mit einer Scheideanstalt in Verbindung zu setzen, die gute Goldpreise zahlt, sollte oberstes Gebot sein. Schließlich kann […]

Games Shop im Web

Montag, den 14. Juni 2010

Für Bestellung in einem Shop, der Games für Spielkonsolen vertreibt im Internet, gilt natürlich das Fernabsatzgesetz. Die meisten Shops versenden ihre Ware europaweit. Kaufen kann ein Verbraucher Ware natürlich auch in einem ausländischen Shop. Die Voraussetzung ist allerdings, dass das Game, das gekauft wird, auch eine Zulassung für Deutschland hat, das mit einem USK-Aufkleber gekennzeichnet […]

Blumenversand-weltweit – Schnittblumen

Montag, den 14. Juni 2010

Viele Menschen wissen, dass man Blumensträuße auch über große Entfernungen versenden kann. Online oder per Telefon bzw. im Ladengeschäft, das diesen Service anbietet, ist es ganz einfach möglich, sich einen Strauß mit frischen Schnittblumen auszusuchen und diesen weltweit zu versenden. Das liegt natürlich am ausgewählten Anbieter, denn nicht jeder Blumenversandservice liefert über die Landesgrenzen hinaus. […]

Natürlicher Hautschutz durch Nahrungsergänzungsmittel

Montag, den 14. Juni 2010

Teure Cremes und teure Wässerchen für die Haut enthalten nicht immer gesunde Stoffe. Es wird deklariert, dass durch diese Mittelchen die Haut straffer und schöner wird. Das stimmt auch, aber oftmals können Gesundheitsgefährdende Stoffe enthalten sein. Natürliche Hautschutzmittel kann man auch in Pulver- oder Kapselform einnehmen. Zahlreiche Hersteller sind extra zertifiziert, diese Produkte herzustellen und […]

Weblog Marketing als Erfolgschance

Montag, den 14. Juni 2010

Im Internet rittern zahlreiche Webseiten um Top Suchmaschinen Resultate, da diese automatisch mehr Besucherfrequenz bedeuten. Für eine private Nutzung mag dies irrelevant sein, bei kommerziellen Intention ist dies aber mehr als nur entscheidend. In diesem Zusammenhang kann ein optimiertes Weblog Marketing eine aussichtsreiche Verbesserung ermöglichen. Ein Weblog oder Blog ist ein öffentlich einsehbares Journal oder […]

Wichtige Gründe für ein Seniorenbett

Montag, den 14. Juni 2010

Wer sich mit dem Gedanken trägt ein Seniorenbett zu erwerben hat wichtige Gründe dafür. Im Alter fällt einem aufgrund der eingeschränkten Beweglichkeit das Aufstehen und Hinlegen oftmals schwer. Mit Schlafmöbel speziell für Senioren kann die Lebensqualität wieder hergestellt werden. Nicht nur das Alter hinlässt seine Spuren, sondern auch Krankheiten oder Unfälle fordern ihren Tribut. Schlafmöbel […]

Gesünder leben mit Wasserbetten

Donnerstag, den 10. Juni 2010

Wasserbetten sind nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder geeignet, da sie sehr stabil und qualitativ sehr hochwertig sind. Also ist der gesunde Schlaf der Kleinen auch gesichert, es spielt dabei keine Rolle wie groß das Bett ist oder welche Form es hat. Wasserbetten gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen d.h. einmal in UNO […]

Bildtelefonie: Hauptjob oder Zusatzverdienst

Donnerstag, den 10. Juni 2010

Wenn man schon viel arbeiten muss, dann soll es wenigstens Spaß machen. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn die Arbeit nicht leicht von der Hand geht, weil die Freude daran einfach fehlt. Dabei macht es keinen Unterschied, ob es sich um den Hauptberuf oder um einen Zusatzverdienst handelt. Umso wichtiger ist der Spaßfaktor, wenn jemand […]

Holen Sie sich hier Ihren Kredit ohne Schufa!

Mittwoch, den 9. Juni 2010

  Sie brauchen dringend einen Kredit und verdienen eigentlich ausreichend Geld oder haben einen Bürgen? Mit einem Schufa-Eintrag brauchen Sie sich bei einer normalen Bank gar nicht erst vorzustellen, denn Sie werden mit ziemlicher Sicherheit abgewiesen werden. Auch wenn ein negativer Schufa-Eintrag oder ein relativ schlechtes Scoring schnell zustande kommt, nehmen die meisten Kreditinstitute keine […]

Leder – das Grundmaterial für den Rucksack aus Leder

Mittwoch, den 9. Juni 2010

Leder wird schon seit vielen Jahrtausenden für die Herstellung von praktischen Dingen verwendet. Auch einen Rucksack aus Leder stellen die Menschen schon seit sehr vielen Jahren her. Bei Leder handelt es sich immer, wenn dieses zu einem Lederrucksack verarbeitet wurde, heute um durch Gerbung haltbar gemachte Tierhaut. Es gibt allerdings auch noch Kunstleder, das aus […]

Kaffeeautomat – ein Wort mit zwei Bedeutungen

Mittwoch, den 9. Juni 2010

Jeder hat sicher schon einmal das Wort „Kaffeeautomat“ gehört. Aber was ist das eigentlich genau? Um präzise zu sein: Das Wort wird heutzutage in zwei unterschiedlichen Bedeutungen verwendet. Zum Einen bezeichnet es, wie schon seit Langem, Automaten, die man an mehr oder weniger öffentlichen Plätzen findet, zum Beispiel in den Pausenräumen großer Firmen. Dort kann […]

Wie kann ich einen Dieb überführen?

Mittwoch, den 9. Juni 2010

Einfach ist es nicht, einen Dieb zu überführen. Besteht der Verdacht, dass ein Freund oder gar Familienmitglied der Dieb sein könnte, macht man sich womöglich bei der Suche nach der Wahrheit viele Feinde. Mit einer Diebesfalle kann man den Dieb überführen, ohne gleich großes Aufsehen darum zu machen. Verwenden Sie eine getarnte Kamera, um möglichst […]

Bettschuhe – Der neue Trend im Schlafzimmer

Mittwoch, den 9. Juni 2010

Unzählige Male wurde in den Medien über das Thema Bettschuhe berichtet. Frauen tragen sie nicht nur, um sich die Füße zu wärmen. Nein, sie möchten damit Ihren Partner antörnen. Mit sexy High Heels und erotischer Reizwäsche den Partner im Bett überraschen und verführen. Welcher Mann kann diesem Anblick schon widerstehen, denn wie sagt man so schön: […]

Modelleisenbahn für Mädchen

Mittwoch, den 9. Juni 2010

Jungs dürfen mit der Modelleisenbahn spielen und Mädchen sollen sich mit der Puppe beschäftigen. Meistens klappt dieser Plan, der anscheinend von der Natur aus vorgesehen ist. Aber so, wie es Jungs gibt, die auch mal gern den Puppenwagen schieben wollen, gibt es auch Mädels, die ihre helle Freude an einer Modelleisenbahn haben. Wenn Eltern eine […]

Gleichberechtigung in der Familie

Mittwoch, den 9. Juni 2010

Nicht nur in Politik und Wirtschaft hat die Gleichberechtigung mehr oder weniger Einzug gehalten, sondern auch in den Familien von heute. Hier funktioniert oft ohne große Diskussionen, was im öffentlichen Leben erstritten und durch Gesetzte manifestiert werden muss. Die heutigen wirtschaftlichen Gegebenheiten machen es meist unumgänglich, dass sowohl Mann als auch Frau arbeiten gehen, denn […]

Schlafstörungen

Mittwoch, den 9. Juni 2010

In unserer heutigen Medizin unterscheidet man zwischen Durch- und Einschlafstörungen. Doch mit diesen beiden Schlafstörungen ist es noch nicht getan, denn es gibt da noch einen gestörten Schlaf-wach-Rhythmus, extreme Müdigkeit am Tag, Schlafwandeln, das ungeliebte Zähneknirschen, Schnarchen und Albträume. All diese Störungen können einen erholsamen Schlaf verhindern und nicht selten muss ein Arzt zurate gezogen […]

Schlafstörungen

Mittwoch, den 9. Juni 2010

In unserer heutigen Medizin unterscheidet man zwischen Durch- und Einschlafstörungen. Doch mit diesen beiden Schlafstörungen ist es noch nicht getan, denn es gibt da noch einen gestörten Schlaf-wach-Rhythmus, extreme Müdigkeit am Tag, Schlafwandeln, das ungeliebte Zähneknirschen, Schnarchen und Albträume. All diese Störungen können einen erholsamen Schlaf verhindern und nicht selten muss ein Arzt zurate gezogen […]

Ausbildung Regensburg probieren

Mittwoch, den 9. Juni 2010

Für viele Schulabgänger ist eine berufliche Karriere das höchste Ziel, das sie unbedingt erreichen wollen. Den Grundstein legen sie dabei schon in der Lehre, denn ein renommiertes Unternehmen bildet meist gewissenhaft aus und sorgt für ein erstes Highlight im Lebenslauf. Allerdings sind die Lehrstellen bei solchen Unternehmen immer sehr gefragt und es gestaltet sich schwierig […]