Schwarz-Weiß auch bei Werbetassen modern

Wenn ein Unternehmen auf der Suche nach einem Werbemittel ist, dann hat es den Geschmack vieler Menschen zu treffen, was bekanntlich nicht immer einfach ist. Wie in der Modebranche auch, müssen Designs und Farben herauskristallisiert werden, die bei jedermann gut ankommen und nirgends ein „Ih“ hervorzaubern. In der Modebranche sind es die Farben Schwarz-Weiß, die dominieren und jedes Jahr aufs Neue einen Hit darstellen. Auch auf die Werbemittelbranche ist dieses Phänomen verifizierbar, denn schließlich hat diese Branche auch auf eine ganz gewisse Art und Weise etwas mit Mode zu tun. Nimmt man beispielsweise die Werbetassen, so erscheint es einem von Grund auf als sinnvoll, hier Tassen und Motive auszuwählen, die neutral und schlicht gehalten sind. Aufgrund der Tatsache, dass einfache weiße Tassen aber nach nichts aussehen, verfeinert man diese Werbemittel mit dem Unternehmenslogo und einer wichtigen Kontaktmöglichkeit. In der Regel verwenden viele Unternehmen die Webadresse als weiteren Aufdruck, da sich der potentielle Kunde sodann ein Bild des gesamten Unternehmens machen kann. Steht nur noch die Auswahl der richtigen Tasse bzw. des richtigen Tassensets im Raume! Ein Tee-Set bestehend aus drei weißen Tassen, einer weißen rundlich gehaltenen Teekanne sowie einem schwarzen Keramik-Tablett stellt hier sicherlich die dekorativste Möglichkeit dar.  Wer ebensolche Tassen als Werbemittel einsetzt, der zeigt Klasse auf der gesamten Linie.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.