Ascona – zauberhafte Gemeinde am Lago Maggiore

Es ist für die meisten von uns heute der Urlaub, den wir uns in stressigen und hektischen Zeiten herbeisehnen. Zum einen liegt das natürlich daran, dass wir unseren Urlaub zum Ausruhen und Entspannen nutzen möchten, zum anderen aber auch an den vielen Möglichkeiten, die uns der Urlaub sonst noch zu bieten hat.
Zu diesen weiteren Möglichkeiten zählt heute natürlich auch die zum Besuch einer der vielen schönen Urlaubsregionen der heutigen Zeit. Gerade aber hiervon gibt es heute wirklich viele, weshalb uns die Auswahl hier nicht immer ganz leicht fällt. Eine dieser heutigen Urlaubsregionen ist etwa auch Europa, denn hier findet man heute viele schöne und interessante Länder und viele weitere Besonderheiten. Darüber hinaus hat uns Europa heute aber auch viele Urlaubsgebiete zu bieten, zu denen etwa auch der Gardasee gehört. Auch hier findet man heute natürlich weit mehr als nur schöne Unterkünfte wie etwa die Ferienwohnung am Gardasee.
Eine weitere Urlaubsregion dieser Art ist heute etwa auch der auf italienischem und Schweizer Staatsgebiet liegende Lago Maggiore. Doch zeichnet sich dieser schöne See heute nicht nur durch seine Lage aus. Auch sind es heute die vielen schönen und interessanten Städte und Gemeinden, die einen Urlaub am Lago Maggiore so beliebt machen. Neben bekannten Städten wie Locarno, in denen man heute natürlich ebenfalls mehr finden kann als schöne Unterkünfte wie die Ferienwohnung in Locarno, gibt es heute natürlich noch zahlreiche weitere Städte und Gemeinden, die einen Besuch wert sind. Eine dieser weiteren Gemeinden ist heute etwa auch die am Nordufer des Lago Maggiore, im Kanton Tessin in der Schweiz gelegene Gemeinde Ascona. Diese schöne Gemeinde zeichnet sich heute aber nicht nur durch ihre Lage aus, sondern etwa auch durch den Umstand, dass hier jedes Jahr im Sommer das „New Orleans Jazz Festival“ in den Straßen der Gemeinde stattfindet. Darüber hinaus hat diese schöne Gemeinde heute aber natürlich auch viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, zu denen nicht nur der Monte Verità, sondern auch die Pfarrkirche Santi Pietro e Paolo, die Kirche Santa Maria della Misericordia, das Collegio Papio, die Casa Serodine und die Ruinen des Schlosses San Materno gehören.

Finally, you spying.ninja/thetruthspy/ can also view your current credit balance and emergency events

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.