Das Bettelarmband – ein Schmuckstück, das Glück bringt

Glücksbringer und Talismane sind schon seit Jahrtausenden treue Begleiter der Menschheit. In nahezu jeder Kultur gibt es Gegenstände, Materialien und Symbole, die dem Eigentümer Glück bringen und seinem Leben zum Erfolg verhelfen sollen. In der heutigen Zeit ist es jedoch oft verpönt, Glücksbringer offen zu zeigen und sichtbar mit sich zu tragen. Deshalb werden Talismane gerne im Geldbeutel, in der Handtasche oder am Schlüsselbund versteckt, damit die Aufmerksamkeit nicht gleich darauf gelenkt wird. Eine viel schönere Möglichkeit, einen Glücksbringer mit sich zu tragen, ist dagegen das Bettelarmband. Es besteht aus einem Armband, an welchem kleine Anhänger befestigt werden können. Anhänger für ein Bettelarmband gibt es zu Genüge, darunter auch viele Glückssymbole. Die einzelnen Bestandteile kann sich jeder selbst aussuchen, sodass ein ganz individuelles Schmuckstück entsteht, das zugleich auch eine tiefere Bedeutung besitzt. Glücksmotive in Form von Sternzeichensymbolen, kleinen Glücksschweinen, Kleeblättern oder Schornsteinfegern sind in vielen Ausführungen erhältlich. Beliebt sind vor allem Anhänger aus Silber, Gold oder Trendobjekte aus Kunststoff. Darüber hinaus gibt es beispielsweise auch Perlen und Edelsteine, die Glück bringen oder andere Eigenschaften verkörpern sollen. Je nach Geburtsjahr oder Sternzeichen gibt es verschiedene Edelsteine, die genau auf den Träger zugeschnitten sind. Sie sollen Schmerzen vertreiben, finanziellen Erfolg erbringen oder die Liebe herbeizaubern. Da an einem Bettelarmband viele dieser kleinen Anhänger, auch Charms oder Jou-Jous genannt, eingehängt werden können, muss man sich nicht auf nur ein Glücksmotiv verlassen, sondern kann eine hübsche Kombination verschiedener Glücksbringer schaffen. Die Auswahl an Anhängern verschafft auch die Möglichkeit, ganz persönliche Glücksbringer auszuwählen, die keine Talismane im allgemeinen Sinne darstellen. Die Kombinations- und Gestaltungsmöglichkeiten eines Bettelarmbandes sind nahezu unbegrenzt. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Not everyone likes sony’s user interface and ios is obviously not everyone’s cup of tea either, so this one will have www.trymobilespy.com/ios-parental-control/ to be left up to your own tastes

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.