Das Röhrig Tarot

Tarots wurden und werden seit ihrer Entstehung immer wieder umgestaltet und neu entwickelt. Es gibt Tarots, die an bestimmte Kulturkreise oder Epochen erinnern. Viele Karten sind mittelalterlich gestaltet, es gibt aber auch ganz moderne Varianten, die sogar mittels einer speziellen Software am Computer gezeichnet wurden. Manche Decks sind für Anfänger einfacher zu handhaben, deshalb sollte man sich vor der Anschaffung eines Tarots genauer über die einzelnen Varianten informieren. Beim Kauf spielt es natürlich auch eine große Rolle, ob die Bilder für die jeweilige Person ansprechend sind. Jeder hat da bekanntlich einen anderen Geschmack. Tarotkarten werden in der Regel dazu verwendet, um in bestimmten Lebenssituationen Rat und Hilfe zu finden. Die Karten können keinesfalls die Zukunft vorhersagen, aber doch gewisse Tendenzen aufzeigen oder im Unterbewusstsein Verborgenes ans Tageslicht holen. Das ermöglicht den Menschen, daran zu arbeiten und möglicherweise das Eine oder Andere im Leben zu verbessern. Das Röhrig Tarot wurde von dem Künstler und Grafiker Röhrig geschaffen. Es ist bei Tarotsammlern sehr beliebt, wenngleich diese Karten aufgrund der doch ziemlich surrealistischen Darstellung selten zum Kartenlegen verwendet werden. Viele Tarot-Liebhaber lehnen dieses Tarot wegen seiner Andersartigkeit sogar rundweg ab. Beliebt ist es eher wegen den künstlerisch dargestellten Bildern. Obwohl die Darstellung so anders sind als in anderen Tarots, ist die Deutung doch relativ einfach. Die Großen Arkana enthalten wie andere Tarots hebräische Buchstaben, Runen und astrologische Symbole, Die Gestaltung der Großen Arkana ist stark an das Rider Waite Tarot angelehnt, während die Kleinen Arkana mit ihren Zahlenkarten und Hofkarten eher Ähnlichkeit mit dem Crowley Tarot haben. Die Kleinen Arkana enthalten zusätzliche Stichworte zur Deutung.

State lawmakers also considered setting teacher salaries themselves, a plan that has drawn https://essaysreasy.online the criticism of the washington education association

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.