Die Fettabsaugung allgemein

Nun zunächst sei einmal gesagt: bevor man wegen jedem kleinen Fettpölsterchen in eine Beautyklinik rennt, sollte man sich anstrengen, diese Problemzonen auf natürlichem Wege loszuwerden. Dies bedeutet Disziplin und harte Arbeit. Regelmäßiger Sport, bewusste Ernährung, Diäten sind Mittel, mit denen man den Fettpolstern normalerweise an den Kragen geht. Erst, wenn diese Wege nicht helfen, kann man sich den Besuch in der Schönheitsklinik überlegen. Doch ein Beratungsgespräch und eine Voruntersuchung beim Schönheitschirurg gehen voraus. In solchen Sitzungen kann man erfahren, ob man durch die Fettabsaugung überhaupt etwas erreichen kann. Der Sinn einer Fettabsaugung ist nämlich nicht die Gewichtsreduktion, sondern die ästhetische Formung der häufig unförmigen Stellen. Fettpolster haben nämlich die Eigenschaft, kantig und aufgequollen zu wirken. Für eine Fettabsaugung muss aber auch genügend da sein, was man absaugen kann. Wenn man aufgrund einer hypersensiblen Wahrnehmung der eigenen Problemzonen eine Fettabsaugung durchführen lassen will, wo keine nötig ist, wird man im Beratungsgespräch vom Schönheitschirurg darüber belehrt. Bei zu viel Fett, das abgesaugt werden soll, ist zu bedenken, dass ein Hautüberschuss bleibt, nachdem die Schönheitsoperation durchgeführt ist. Man kann manchmal mit einer Bauchstraffung diese Hautlappen reduzieren, Genaueres erfährt man hierzu auch im Beratungsgespräch.

Auch und in der Voruntersuchung wird entschieden, welche Methode bei einem selbst angewandt wird. Die häufigste Form der Fettabsaugung ist durch eine Flüssigkeit, welche die Fettzellen löst. Diese wird durch eine Hohlnadel in das Fettgewebe gespritzt und später mit den gelösten Fettzellen abgesaugt. Es kann sein, das eine Unverträglichkeit gegen diese Flüssigkeit besteht, weshalb eine andere Form der Fettabsaugung angewandt werden muss. Zum Lösen der Fettzellen können auch Ultraschall, hoher Druck, Mikrovibrationen oder Energieimpulse genutzt werden.

Die Methode der Fettabsaugung hängt auch davon ab, wo die Schönheitsoperation durchgeführt wird – „wo“, sowohl an welchem Körperteil, als auch . Bestimmte Schönheitskliniken sind auf bestimmte Methoden spezialisiert. Middle college national consortiumgrant writing services online of $7

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.