Die perfekte Größe

Hüllen bestimmen unser Leben. Sie sind zwar oft unscheinbar und man bekommt gar nicht mit, dass sie da sind und einem helfen, doch man würde es sehr schnell merken, wenn sie plötzlich fehlen würden. Ein paar Beispiele gefällig? Die Klarsichthülle im Büro ist unerlässlich für die Aufbewahrung wichtiger Dokumente und auch zum Schutz vor Beschädigung oder Verschmutzung. Die Dreiecktaschen findet man sehr häufig in Mappen wie Speisekarten. Diese kleinen Helfer lassen ganz vorne das Tagesmenü separat in einer Lasche verschwinden. Auch Preisauszeichnungshüllen sind in vielen Geschäften anzutreffen und selbst Kartenhüllen für die Scheckkarte hat jeder dabei. Hüllen gehören also zu unserem Leben mit dazu. Nun kann es durchaus sein, dass man gerade als Firma, ganz spezielle Hüllen benötigt. Vielleicht, weil man eine Prospekt herausbringen möchte, der ein nicht ganz alltägliches Format hat, oder weil man Mappen hat, in die spezielle Dreieck- oder Vierecktaschen eingeklebt werden sollen. Alles kein Problem – dafür gibt es Zuschnitte vom Fachmann, die man sich ohne Probleme erstellen lassen kann. Denn die Verwendung von Hüllen ist in vielerlei Hinsicht sinnvoll. Zum einen schützen sie Dokumente und Papiere vor Verschmutzung und Beschädigung. Zum zweiten macht es mehr her, wenn man Kunden oder Geschäftspartnern etwas in einer Hülle überreicht, als es einfach so in die Hand zu drücken. Und zum dritten ist die Hemmschwelle größer, das Überreichte wegzuwerfen, wenn keine Hülle da ist. Es hat also auch einen kleinen psychologischen Hintergrund. Und Hüllen dienen der Ordnung in der Firma, im Büro und zuhause. Doch nicht nur mit Hüllen hat man eine gute Wahl getroffen, auch Register sollte man nicht verschmähen, denn sie sind ebenfalls sehr sinnvoll.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.