Die schönsten Radwege rund um Hintertux

Viele Wintersportler verbringen ihre Ferien in der kleinen Gemeinde Hintertux im österreichischen Zillertal. Der Skiverleih Hintertux versorgt dort die Touristen mit dem nötigen Gerät und die Almhütten kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste und servieren Tiroler Spezialitäten wie Speckknödel oder gefüllte Schlutzkrapfen. 

Die Region um Hintertux am Fuße des Hintertuxer Gletschers hat jedoch auch ihre Reize für Mountainbiker. Ganz in der Nähe von Hintertux verläuft der sehr gut beschilderte Zillertalradweg über eine Strecke von 31 Kilometer. Die Route geht bergauf, ist aber gut zu bewältigen.

Von Hintertux aus kann man außerdem zum 2338 Meter hoch gelegenen Tuxerjoch fahren. Unterwegs bieten die Bichlalm, die Sommerbergalm und am Ziel das Tuxer-Joch-Haus Gelegenheit zur Einkehr und Rast.

Auch das neue Bikegebiet am Penken auf 2000 Metern Höhe, das man bequem mit der Penkenbahn erreichen kann, lässt jedes Mountainbikerherz höher schlagen. Bergseen, Wildbäche und grüne Almen tragen zum unvergleichlichen Panorama der Alpen bei. Hier stehen Radwege verschiedenster Schwierigkeitsgrade von mittelschweren Strecken bis zu anspruchsvollen Abfahrten zur Auswahl.

Zur Entspannung nach einem Fahrradausflug lohnt sich ein Besuch im Hintertuxer Thermalbad, dem höchst gelegenen Europas. Wer die Berge des Zillertals zudem auch unterirdisch erkunden will, dem sei die Spannagelhöhle empfohlen, die sich auf einer Länge von zehn Kilometern im Gestein erstreckt.

Und wer vom Fahrradfahren eine Pause machen will, der kann auch kurz entschlossen auf der Skipiste des Hintertuxer Gletschers Aktivurlaub betreiben, denn dort ist Wintersport das ganze Jahr über möglich. Wer keine Ausrüstung dabei hat, findet beim Skiverleih Hintertux ohne Probleme die für ihn passenden Bretter.

I’ve always believed they’d learn more by reading a book or just playing writemyessay4me.org/ outside

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.