Ein Holzcarport wirkt sehr attraktiv

Welche Bauherr fragt sich nicht auch zuletzt wegen der anstehenden Kosten seines Hauses nach einer guten und günstigen Möglichkeit zusätzlichen Lagerraum und darüber hinaus Möglichkeiten zum Unterstellen seiner Autos und Fahrräder zu schaffen. Während klassische Garagen, gemauert oder fertig als Betongarage geliefert, eine sehr aufwendige und auch teure Variante darstellen, die zumeist auch nicht sehr ausgefallen wirkt, kommen Carporte immer mehr in Mode. Der Marktführer ist hier der Holzcarport, der wegen seiner hohen Preis-Leistungsrate immer wieder Hausbesitzer und Architekten überzeugt. Mit Punktfundamenten aus Beton versehen, bietet die Grundkonstruktion aus Holz mit vielen Verstrebungen ein Maximum an Stabilität, welche sich nicht hinter einer klassischen Garage verstecken muß. Durch seine einfachen und variantenreichen Möglichkeiten des Aufbaus wird der Holzcarport immer gerne gewählt, oftmals steht die fertigen Carporte binnen eines Tages. Neben der stabilen Grundkonstruktion bieten vielfältige Seiten- und Dachelemente Raum für individuelle Gestaltung. Seitenelemente aus Holz wirken neben Glaselementen hochwertig und trotzen widrigen Umwelteinflüssen wie Schnee, Regen und Wind über Jahre hinweg. Nicht zuletzt wegen der maschinellen Imprägnierung der Grundkonstruktion sowie der angebauten Holzelemente. Jährliches Streichen gehört somit der Vergangenheit an. Carporte in verschiedenen Größen und Formen werden auf dem Markt angeboten. Vom Klein Holzcarport, der einem Auto Platz bietet, sind Carporte bis hin zu Unterstellmöglichkeiten für drei Fahrzeuge sowie einem extra Lagerraum möglich. Man lernt schnell einen zusätzlichen Lagerraum zu schätzen, um das Gartenequipment ohne viel Lauferei unterzubringen. Der Holzcarport wirkt auch nicht zuletzt durch seinen natürlichen Rohstoff viel aufgelockerter und natürlicher als die klassische Garage, die wenn sie einmal aufgebaut ist, kaum noch Möglichkeiten zur Umgestaltung bietet. Carporte sind hier anderes. Elemente können problemlos ausgewechselt werden bzw. kann der gesamte Holzcarport auch noch nachträglich erweitert werden.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.