Eine Städtereise als Schul-Abschlussfahrt gefällig?

Endlich hat man es geschafft: das Abitur ist so gut wie in der Tasche und viele Schüler freuen sich auf ihre Schul-Abschlussfahrt.

Gerade in der heutigen Zeit stellen sich aber viele die Frage, welche Form der Schul-Abschlussfahrt für alle wohl die Beste wäre. Immerhin sind nicht alle grosse Fans von Camping-Urlauben oder einem Segeltörn auf der Nord- oder Ostsee.

Manche Schülerinnen und Schüler äussern auch den Wunsch, eine der bekannten Städte in der Nachbarländern zu besuchen, um Land und Kultur etwas näher kennen zu lernen.

Warum daher also nicht eine Städtereise als Abschlussfahrt planen? Städtereisen sind nicht nur als Wochenendtrip für verliebte Paare oder als Shopping-Abstecher für Modebewusste interessant, auch für Gruppenreisen bieten sich viele Möglichkeiten. Auch viele Hotels und Pensionen sind mittlerweile hervorragend auf ihr junges Klientel eingerichtet. Selbst die verschiedenen Städte in Europa geizen nicht mit einem abwechslungsreichem Programm aus Kunst, Kultur und Parties, welches auch für junge Leute durchaus ansprechend ist.

Das Angebot an verschiedenen Städtereisen hat sich mittlerweile stark ausgebaut und bietet für nahezu jeden Urlaubwunsch das passende Etwas. Leider verliert man bei der Fülle an Angeboten aber auch gerne den Überblick. Die verschiedenen Angebote miteinander zu vergleichen, lohnt sich daher in jedem Fall.

Shanahan, who served on the write a paper in apa format congressionally mandated national reading panel and describes himself as a big supporter of several of the bush administration’s key education policies, said it’s too soon to declare victory

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.