Elektronik Wissen fürs Iphone

Große Elektronik Wissen benötigt man wirklicht nicht, um ein Iphone zu bedienen. Wer dennoch interessiert am Elektronik Wissen beim Iphone und nicht nur an dem Wissen, wie die einzelnen Funktionen dieses Smartphones von Apple sind. Der CEO Steve Jobs teilte dabei bei der Einführung des Iphones 2007 mit, dass für dessen Entwicklung mehr als 300 Patente anmeldet wurden. Das große Elektronik Wissen hat sich Apple dabei auch erst erarbeiten müssen.

 

Bekannt gegeben, dass es ein Iphone von Apple geben wird, wurde im Übrigen durch Apple am 9. Januar 2007 auf der Macworld Conference & Expo in San Francisco. Für Ende Juni 2007 kündigte Apple dann die Einführung des Iphone in den an. Verkaufsstart dort war am 29. Juni. Der Verkauft erfolgte exklusiv in den rund 200 Apple-Stores und den etwa 1800 Verkaufsstellen des Netzbetreibers AT&T Wireless. Noch bevor das Iphone im November 2007 auch endlich in Deutschland zu kaufen war, führte Apple eine Preissenkung durch. Bis dahin waren in den USA rund 1,4 Millionen Exemplare des Smartphones von Apple verkauft worden. Verkauft wurde das Iphone in Deutschland exklusiv über T-Mobile mit einem Zwei-Jahres-Vertrag und einer Sperre, welche auch nach Ablauf dieser Zeitspanne nur die Nutzung ausschließlich im T-Mobile-Netz erlaubt. In Großbritannien hingegen wird das Iphone exklusiv über O2 vetrieben. Und auch in Frankreich hat Apple für sein Smartphone einen Exklusivhändler, und zwar Orange. In Frankreich wird im Rahmen des französischen Gleichheitsgesetzes das Apple Smartphone auch ohne SIM-Lock oder der Option auf Freischaltung angeboten. In Deutschland indes hat T-Mobile nach wie vor das Exklusivrecht auf den Verkauf des Smartphones von Apple und damit auch den SIM-Lock eingebaut.

Kommentarfunktion ist deaktiviert