Hellseher sind besondere Menschen

Hellseher sind keine Übermenschen. Sie sind lediglich Menschen mit der besonderen Begabung, Dinge oder Ereignisse in der Zukunft vorherzusehen. Man könnte auch sagen, diese Menschen haben besonders feine Antennen in eine Welt, die den meisten von uns verborgen bleibt. Natürlich sind Hellseher keine Maschinen und können nicht auf Knopfdruck irgendwelche Zukunftsvisionen liefern. Es gibt auf dem Markt zwar viele schwarze Schafe, die uns das weismachen wollen und von ahnungslosen Menschen viel Geld für sinnlose Aussagen verlangen. Das eigentliche Hellsehen fliegt den Menschen mit dieser Begabung eher zu, ihre Visionen können in einem traumartigen Zustand, aber auch im Wachzustand entstehen. Viele Hellseher versetzen sich durch Hilfsmittel wie Kugeln, Spiegel oder Kristalle in einen tranceartigen Zustand, um mental besser auf die Dinge eingestellt zu sein, die sie zu sehen wünschen. Es hängt sehr stark von der momentanen seelischen Verfassung des Hellsehers ab, ob die Bilder deutlich werden. Jemand, der gestresst ist oder einfach einen schlechten Tag hat, kann sich nicht gut auf das Hellsehen einstellen. Das Hellsehen ist in den meisten Fällen angeboren, bei manchen tritt diese Fähigkeit erst viel später zu Tage, eventuell durch ein einschneidendes Erlebnis. So ein Erlebnis könnte zum Beispiel sein, dass der Hellseher den Tod eines nahen Verwandten schon Tage vorher erahnt hat. Nicht jeder freut sich über eine solche Gabe, zu groß ist die Angst, Dinge im Voraus zu wissen, die man nicht verhindern kann, so sehr man sich auch anstrengt. Andererseits kann derjenige, der seine Fähigkeit annimmt und akzeptiert, seinem Leben eine positivere Wende geben

Money from write my paper for me other federal programs can also be applied to technology projects

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.