Herzen im Takt

Wenn zwei Menschen zueinander gefunden haben und sich wirklich lieben haben sie manchmal das Gefühl, dass ihre Herzen im gleichen Takt schlagen, sie im gleichen Rhythmus atmen und der eine ohne den anderen gar nicht mehr lebensfähig wäre. Sie essen das Gleiche, sie haben den gleichen Kleidungsstil und tragen Partnerringe, so dass jeder sehen kann, wie eng sie einander verbunden sind. Nichts ist schöner anzusehen, wie zwei Menschen, die einander so viel bedeuten, dass sie alles gemeinsam tun wollen und sich niemals trennen können. Wenn alles gut läuft und ihre Herzen auch weiterhin im gleichen Takt schlagen kommt auch bald die Zeit, in der sie sich ernste Gedanken über ihre gemeinsame Zukunft machen und einander vielleicht sogar die Verlobungsringe anstecken, bis sie dann schließlich endgültig heiraten und den Rest ihres Lebens zusammen verbringen können, also genau das bekommen, was sie sich die ganze Zeit gewünscht haben. Es ist immer wieder schön anzusehen, wenn zwei Menschen zusammen findet und ihren Lebensweg gemeinsam gehen, denn bei all dem Leid und der Not die in der Welt herrscht kann es manchmal schon schön sein, wenn wenigstens vereinzelt Freude und Glück sich durchsetzen können und es Menschen gibt, die gemeinsam glücklich werden können. Zwei Menschen, die einander eng verbunden sind können sich so viel geben, dass sie gemeinsam wirklich alle Krisen meistern können und durch jede noch so schwere Situation hindurch kommen, wenn sie nur zusammen halten und sich durch nichts entzweien lassen. Alles was sie brauchen ist der Mut sich aufeinander einzulassen und sich gegenseitig zu vertrauen.

Slavin, the director of the center for press this link now data-driven reform in education, at johns hopkins university

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.