Indischer Schmuck als Kunsthandwerk

Indien ist ein Land voller Gegensätze mit einer Vielfalt an Kulturen, Eindrücken und Farben. So ist in jeder Stadt ein anderes Kunsthandwerk vertreten. Die Herstellung von indischem Schmuck ist eines der vielen Handwerke des Landes, die auf eine lange Tradition zurück blicken.

Indischer Schmuck und die Unterschiede
Die Geschichte von Indien übte seit jeher einen großen Einfluss auf den Schmuck aus, die ersten Schmuckstücke wurden bereits vor 5.000 Jahren angefertigt. Schon immer schmückten sich die Menschen gerne, die wichtigsten Materialien des indischen Schmucks sind Steine, Silber, Gold und Edelsteine, um nur einige zu nennen. So verschieden die Regionen in Indien sind, so unterschiedlich ist auch der Schmuck. Je nach Region sind der Stil und das Design verschiedenartig angefertigt. In jedem Teil des Landes hat sich eine eigene Stilrichtung entwickelt. Dabei ist indischer Schmuck in jedem Bundesstaat einzigartig und nicht zu verwechseln mit anderen Regionen in Indien.

Erfahrung, spa und talent habe ich bei den verschiedensten texturen ghost writer jobs vancouver gesammelt und bewiesen

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.