Karaoke für Alle

Schon der Volksmund weiß zu berichten, dass böse Menschen in der Regel keine Lieder haben, weswegen ein guter Ort, um sich niederzulassen dort ist, wo gesungen wird. Vielleicht hat dieser Sinnspruch auch begründet, warum vor bald 30 Jahren ein Japaner das Karaoke erfunden hat, und damit die Anzahl der Plätze, wo nach dem Volksmund zu urteilen keine bösen Menschen auftreten, signifikant und mittlerweile weltweit zu erhöhen. War Karaoke lange Zeit nur ein japanisches Phänomen, hat es spätestens mit Fernsehshows und Videospielen zu diesem Thema und auch hiesigen Karaoke-Veranstaltungen in Kneipen, Bars und Kleinkunstbühnen, seinen Siegeszug auch nach Europa und Deutschland angetreten. Ein Nachteil bei öffentlichen Veranstaltungen ist jedoch oftmals, dass man begrenzt ist, was die Auswahl der Titel angeht, die im Repertoire des Veranstalters vorhanden sind, so dass nicht immer gewährleistet ist, dass man auch tatsächlich das Lied intonieren kann, das man gerne würde. Auch die Videospiele zu diesem Thema haben ähnliche Nachteile, die nur bedingt durch Erweiterungen ausgeglichen werden. Wirklich frei in der Auswahl ist man nur dort, wo man die Titel der Lieder aus einer möglichst großen Datenbank ziehen kann, so dass hier das Internet sich anbietet, eine geeignete Plattform zu bieten, zumal dann, wenn man dort karaoke kostenlos nutzen kann. Die Auswahl ist groß bis riesig, sowohl Klassiker und Gassenhauer als auch moderne Stücke der Hitparade sind auswählbar und können im heimischen Wohnzimmer geträllert werden, ob als Training für einen Auftritt vor Publikum bei der nächsten Karaoke-Nacht in der Lieblingskneipe, oder als reine Familienunterhaltung ohne externes Publikum.

Периодически www.skyortho.com.ua слышу в рекламе стоматологических клиник фразы типа гарантия на все виды работ, гарантия на импланты лет

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.