Reishi & Jiaogulan – bleibende Schönheit und Unsterblichkeit aus dem fernen Osten

Im hohen Alter in Form, fit und ansehnlichzu sein – wer von uns wünscht sich das nicht? In letzter Zeit eroberten unterschiedliche Heilkräuter aus Asien, Reishi & Jiaogulan, den deutschen Gesundheitshandel und versprachen uns
echte Wunder.
Reishi ist eine Vitalpilzsorte, die in der traditionellen japanischen Medizin seit Jahrtausenden ihre Verwendung wieder findet, hier unter dem Namen Zhi Lingh. Als der Hautstraffende Pilz schlechthin benannt, verspricht seine regelmäßige Aufnahme eine glatte, dehnbare Gesichtshaut und eine nachvollziehbare Reduzierung der Tiefe der Falten. Seine große Biostoffdichte, Spurenelemente, und Aminosäuren haben einen guten Nutzen auf unseren kompletten Körper. Polysaccharide und Triterpene unterstützen alle Funktionen des Stoffwechsels in unserem Körper ideal. Cholesterin wird gesenkt, das Abwehrsystem nachhaltig gestärkt.
Die Zubereitung dieses Tees ist simpel Für jede Kanne ein Teelöffel trockener Reishi-Pilze mit heißem Wasser aufgießen, 8 – 18 Min. warten und mit ein wenig Süßstoff anrichten. Vor dem zu Bett gehen eingenommen, entwickelt dieser Tee eine angenehme, schlaffördernde Wirkung.

Jiaogulan, selbst Kraut der Unsterblichkeit benannt, ist Heilkräuter, die als preiswerte Variante des Ginseng angesehen wird, aber vom Nutzen mit Sicherheit als gleichwertig gelten kann, da zahlreiche Bestandteile gleich sind. Hierzu kommen eine Großzahl natürtlicher Stoffe, die an der Hormonsynthese involviert sind. Seine förderlichen Aspekte sind deshalb vielfältig. Eine verbesserte Pumpleistung des Herzens, Verminderung des Blutzuckers und der Blutfette, zudem Gewichtsreduktion bei Adipositas, sogar die Verbreitung von Krebszellen soll eingedämmt werden.
Generell ausgleichend auf die Psyche und das Nervenkonstrukt wiederherstellend, gehören stressbedingte Probleme bald der Vergangenheit an.
Knapp beschrieben Jiaogulan wirkt durchweg genau hier, wo es im Moment notwendig ist. kann sowohl aus frischen wie ebenfalls aus trockenen Blättern zubereitet werden, er ist auch in verschiedenen Teebeuteln erhältlich.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.