Warum nicht eine Studienreise als Schul-Abschlussfahrt?

Endlich hat man es geschafft: die Mittlere Reife oder das Abitur ist so gut wie in der Tasche und viele Schüler und auch Lehrer fiebern nun der Schul-Abschlussfahrt entgegen.

Doch gerade in der heutigen Zeit stellen sich viele Lehrer und Schüler oft die Frage, welche Form der Schul-Abschlussfahrt für alle wohl die Beste wäre. Immerhin ist nicht ein Jeder unbedingt ein grosser Anhänger von klassischen Städte-Kurztrips, Segeltörns oder ähnlichem. Auch äussern manche Schülerinnen und Schüler den Wunsch, eines ihrer Nachbarländer oder gar exotischere Länder zu besuchen und gerade unter kulturellem Aspekt besser kennenzulernen.

Warum daher also nicht eine Studienreise als Abschlussfahrt planen? Studienreisen sind etwas, was nicht nur den privilegierten Besserverdienern vorenthalten bleibt, sondern durchaus auch für Individualisten ein breitgefächertes Angebot bietet.

Neben der Gestaltung einer Studienreise auf Campingbasis sind mittlerweile auch viele Hotels und Pensionen hervorragend auf ihr – auch junges – Studienreisenklientel eingerichtet. Solche Studienreisen abseits der üblichen Touristenrouten ermöglichen eine intensive Begegnung mit einem Land und einen authentischen Einblick über das Leben der Menschen.

Es steht ausser Zweifel: so eine Studienreise stellt ein ausserordentliches Erlebnis dar und wird die eigenen Erinnerungen an seine Schulzeit um einiges bereichern.

In addition, many of the district’s time clocks were more 20 years old and http://samedaypaper.org didn’t work properly, or at all

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.