Baufinanzierung Vergleich lohnt sich

Die meisten Menschen können einen Immobilienkauf nicht alleine aus Eigenmitteln finanzieren. Der erste Weg geht deshalb in der Regel zur Hausbank, um ein Immobiliendarlehen aufzunehmen. Viele Bauherren und Käufer bevorzugen die Aufnahme eines Darlehens bei einer regionalen Bank, da sie sich so einer persönlichen Beratung im Bedarfsfall sicher sind. Doch dies sollte nicht das einzige Argument für eine Bank sein, um dort ein Angebot anzunehmen. Gerade im Bereich der privaten Baufinanzierung unterscheiden sich die Darlehenskonditionen der einzelnen Banken teilweise erheblich.

Die Konditionsunterschiede der einzelnen Kreditinstitute sind dabei in den vergangenen Jahren immer größer geworden. Es ist daher unbedingt anzuraten, nicht nur ein Angebot der Hausbank einzuholen, sondern einen umfassenden Baufinanzierung Vergleich der verschiedenen Finanzierungsangebote vorzunehmen. Nur so kann tatsächlich das beste Darlehen herausgefunden werden, bei dem die Gewissheit besteht, dass es im Vergleich zu anderen Darlehensangeboten günstiger und passender ist.

Durch das derzeitige – durch die Finanzkrise hervorgerufene – Rekordzinstief auf dem Finanzmarkt ist es ratsam, eine längere Zinsbindung bei Abschluss eines Baufinanzierungs-Darlehens einzugehen. Zwar ist ein Zinsfestschreibungszeitraum von 10 Jahren besonders verbreitet – dennoch sollten unbedingt auch Angebot für 15 oder auch 20 Jahre Laufzeit eingeholt werden. Hierbei bestehen zwar höhere Zinsaufschläge, dennoch kann die Wahl eines länger gültigen Zinssatzes durchaus von Vorteil sein. Die Bauzinsen werden langfristig wieder ansteigen und es besteht die berechtigte Frage, ob das derzeit niedrige Niveau in 10 Jahren wieder erreicht werden kann. Muss man in 10 Jahren schon die Anschlussfinanzierung abschließen, muss man unter Umständen wesentlich höhere Zinssätze in Kauf nehmen, die zu einer höheren monatlichen Belastung führen. Hier auf Immokredit24 finden Sie weitere Informationen rund um die Baufinanzierung.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.