Was ist ein Kredit ohne Schufa?

Besteht bei Privatkunden Finanzierungsbedarf bietet sich die Aufnahme eines Kredites an. Insbesondere die Angebote Schweizer Kreditgesellschaften sind sehr beliebt und stellen die finanzielle Mittel zu ansprechenden Konditionen bereit. Man nennt diese Kreditangebote Schweizer Kredite oder Kredite ohne Schufa, da der Finanzierer auf die Einholung einer Schufa Auskunft verzichtet. Die Schufa ist eine Einrichtung zur Sicherung und Stabilisierung der Kreditwirtschaft und soll Kreditgeber und Kreditnehmer gleichermaßen schützen. In der Schufa werden unter Berücksichtigung des Datenschutzgesetztes personenbezogene Daten gespeichert, die Auskunft über die Zahlungsfähigkeit und die Kreditfähigkeit geben. Die meisten Finanzierer erkundigen sich vor einer Kreditbewilligung nach den Schufa Einträgen des Antragstellers. Zum Nachteil des Kreditnehmers können negative Schufa Einträge die Aufnahme eines Kredites erschweren.
Durch Kredite ohne Schufa kann die Aufnahme finanzieller Mittel unkompliziert und zügig abgewickelt werden. Allerdings können auch Kredite ohne Schufa ohne Bonitätsprüfung nicht bewilligt werden. Die Schweizer Finanzierungsgesellschaft prüft anhand anderer Unterlagen, ob der Interessent die geforderte Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit nachweisen kann. Unter Kreditfähigkeit versteht man, dass die Person volljährig ist und auf Grund ihrer Geschäftsfähigkeit einen gültigen Kreditvertrag abschließen kann. In Bezug auf die Kreditwürdigkeit der Person unterscheidet man zwischen der materiellen und der persönlichen Kreditwürdigkeit. Die materielle Komponente berücksichtigt die finanzielle und wirtschaftliche Lage und die persönliche Komponente berücksichtigt die Gewissenhaftigkeit und Verlässlichkeit des Antragstellers.
Wichtig ist ausserdem für die Inanspruchnahme eines Kredites ohne Schufa, dass der Antragsteller seinen festen Wohnsitz in Deutschland hat und eine unbefristete Anstellung nachweisen kann. Als Kreditnehmer kommen lediglich Personen in Betracht, die wie etwa Angestellte, Arbeiter, Beamte und Soldaten nicht wirtschaftlich selbstständig sind. Andere Personen, die selbständig oder freiberuflich tätig sind, können den Kredit ohne Schufa nicht in Anspruch nehmen. Auch wenn der Antragsteller Sozialhilfe oder Hartz IV empfängt, Schüler, Student oder Auszubildender ist, ist eine Kreditaufnahme ausgeschlossen. Als Nachweis über das bestehende Angestelltenverhältnis kann der Antragsteller den Arbeitsvertrag und Einkommensunterlagen vorlegen. Diese lassen ausserdem erkennen, wie hoch das laufende Einkommen ist und ob das geforderte Mindesteinkommen erreicht ist.
Erfüllt der Kunde die Bedingungen steht einer Bewilligung des Kreditantrages nichts im Wege und der Kredit ohne Schufa kann in Höhe von 3.500€ vergeben werden. Die Tilgung ist in einer Laufzeit von 40 Monaten zu leisten.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.