Der Duft des Lotusöl

Ätherische Öle erfreuen sich wieder zunehmend stärkerer Beliebtheit. Viele Menschen wissen die Heilkräfte der ätherischen Öle zu schätzen oder lieben einfach den angenehmen Duft, welcher sich mittels Öllämpchen im Raum verbreiten lässt. Ein sehr kostbares ätherisches Öl ist das Lotusöl, lateinischer Name: Nelumbo nucifera, aus der Familie der Lotusblumengewächse. Das Duftprofil des Lotusöl wird als warm, würzig, balsamisch, exotisch, sinnlich und berauschend beschrieben. Das Lotusöl wird den Elementen Wasser und Feuer zugeordnet. Das ätherische Öl der Lotusblumen wird aus den Lotusblüten gewonnen, die verschiedenen Farben der Lotusblüten duften auch alle unterschiedlich. Im alten Ägypten und bis heute in Indien, wird die Lotuspflanze als heilige Pflanze verehrt. Ein berühmtes Gemälde des Malers Claude Monet, die Seerosen, verzaubert bis heute die Betrachter mit ihrer Schönheit. Die Lotusblume war seit jeher und ist bis heute eine ganz besondere Pflanze. Eine ganz besondere Bedeutung hat die Lotusblume im Buddhismus. Die Heiligkeit der Lotuspflanze beruht auf der Einzigartigkeit des Wachstums, die Wurzeln der Pflanze sind tief im Schlamm verwurzelt, über dem Wasserspiegel erscheint in der Blütezeit eine makellose und wunderschöne Blüte, die niemals auch nur die Wasseroberfläche berührt.

Der wundervolle Duft des Lotusöls ist vor allem für gestresste und überarbeitete Menschen wunderbar geeignet. Das ätherische Lotusöl wirkt beruhigend und lässt Körper und Geist zur Ruhe kommen. Dem Lotusöl ist eine Verwandtschaft zu Mohnpflanzen nachzuweisen, weshalb man auch bei der Dosierung achtsam sein sollte. 2 bis 3 Tropfen Lotusöl in 100 ml Wasser reichen vollkommen aus, um eine heilsame Wirkung zu erreichen.

Lotusöl kann aber nicht nur als Duftöl genutzt werden, es sind auch kosmetische Produkte mit dem Lotusöl als Inhaltsstoff erhältlich. Diese Produkte haben immer einen Hauch von Luxus, denn das Lotusöl ist ein sehr kostbares Öl. Dem Lotusöl in Kosmetikprodukten werden die Eigenschaften zugeschrieben, dass sie die Haut glätten und regenerieren, sowie Rötungen und Reizungen mildern. Lotusöl ist in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich, man sollte beim Kauf darauf achten möglichst reines Öl zu erhalten.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.