Schön und straff dank Schönheitsoperation

Immer mehr Menschen unterziehen sich einer Schönheitsoperation wie zum Beispiel einer Straffungsoperation. Straffungsoperation ist dabei nur der Oberbegriff für zum Beispiel Gesichtsstraffung oder Bauchdeckenstraffung. Ziel einer Straffungsoperation (zum Beispiel Halsstraffung oder Oberarmstraffung) ist eine Glättung der Haut und eine optische Verschönerung des Menschen. Betrachtet man das Beispiel, dass jemand stark abgenommen hat und dadurch am Bauch unschöne Hautlappen entstanden sind. Haut kann man nur selten durch Ernährungsweise und Sport selber wieder straffen. Deswegen kann man mit einer Bauchstraffung operativ die Haut entfernen lassen und hat danach wieder eine tolle Figur. Doch müssen die Klienten auch bei einer Straffungsoperation mit Narben an den Schnittstellen rechnen. Der operierende Arzt wird diese Schnitte aber an möglichst unauffälligen Stellen setzen. Denn das Ergebnis soll nicht nur schön sondern auch möglichst natürlich aussehen. Also sollte sich jeder gut überlegen, ob er wirklich eine Oberschenkelstraffung oder eine Bauchstraffung machen möchte und damit auch ein paar Narben in Kauf nimmt.
Auch eine Schönheitsoperation kann man nur in einer Klinik vornehmen lassen. So muss man also auch für eine Schönheitsoperation ein paar Tage Klinik ein rechnen. Je nach der Art der Operation, muss der Kunde unter Vollnarkose operiert werden. Eine Bauchdeckenstraffung und auch eine Oberschenkelstraffung werden unter Vollnarkose durchgeführt. So braucht man dagegen für eine Oberarmstraffung keine Vollnarkose.
Nach der Operation kommen Schmerzen auf den Patienten zu, die aber normalerweise schnell wieder verschwinden. Übrig bleibt nur ein Spannungsgefühl und das verschwindet auch nach einer Zeit vollständig.
Jede Operation und damit auch jede Schönheitsoperation birgt Risiken und Gefahren und das ist auch bei der Bruststraffung oder der Gesichtsstraffung der Fall. über diese sollte sich der Patient bei seinem Arzt genau erkundigen und dann abwägen, ob die Operation wirklich machen möchte. Außerdem sollte man sich über die realistischen Möglichkeiten der Medizin im Klaren sein, denn auch in der Schönheitschirurgie ist nicht alles möglich. In der Regel gibt es aber keine Probleme bei Schönheitsoperationen und die Klienten gehen zufrieden nach Hause.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.