Thema: Cholesterin

Ein zu hohen Cholesterin Wert ist gefährlich für den Menschen und sollte behandelt werden. Denn dies kann auf lange Sicht viele Folgen für die Gesundheit haben. Nun spürt ein normaler Mensch nicht einfach, wenn der Wert zu hoch ist. Deswegen kann man entweder beim Hausarzt oder in der Apotheke seinen Wert überprüfen lassen.
Was genau ist aber eigentlich Cholesterin? Man versteht unter Cholesterin einen fettähnlichen Stoff, der fast überall im menschlichen Gewebe vorkommt. Cholesterin brauchen wir für viele wichtige Funktionen im Körper. So ist das Cholesterin wichtig für den Knochenaufbau, denn es produziert das lebenswichtige Vitamin D. Eine weiter wichtige Aufgabe von Cholesterin ist die Herstellung einiger Hormone.
Die Versorgung des Körpers mit Cholesterin funktioniert auf zwei Arten. Cholesterin wird vom Körper selbst jeden Tag produziert. Diese Produktion findet in der Leber, im Darm und in weiteren Geweben wie der Nebennierenrinde statt. Aber auch über die Nahrung gelangt Cholesterin in unseren Körper. Doch nicht in allen Lebensmittel findet sich Cholesterin sondern nur in tierischen Nahrungsmitteln. Deswegen leist man auch oft auf Margarine „Cholesterin arm“.
Was merkt der Mensch aber nun, wenn sein Cholesterin Spiegel zu hoch ist? Kurzfristig wird man keine Veränderungen spüren. Deswegen sind auch lange Zeit keine Veränderungen zu spüren. Auf lange Sicht können allerdings Beschwerden mit dem Herzen und dem Kreislauf auftreten. Das führt dann zu einer so genannten Arteriosklerose, was die Verkalkung der Gefäße meint. So kommt es durch die Verkalkung zu Durchblutungsstörungen in den Arterien.
Es gibt viele verschiedene Ursachen für einen zu hohen Cholesterinwert. Viele Menschen bewegen sich heute zu wenig und ernähren sich falsch. Man kann einen hohen Cholesterin Wert gut behandeln und zwar nicht nur mit Medikamenten, sondern vor allem auch mit einer Ernährungsumstellung und mehr Bewegung. Damit es gar nicht erst zu einem zu hohen Cholesterinspiegel kommt, sollte man sich regelmäßig untersuchen lassen.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.