Gewinnspiele – Aktionen, die Glück hervorrufen

Beim Wettbewerb sieht es ähnlich aus und des Öfteren ist eine spezielle Aufgaben erwünscht. Dies kann sich in Form einer Gewinnfrage zeigen, oder eine Foto- Wettbewerb ist eine geläufige Möglichkeit. In der Regel entscheidet eine Jury, Leser oder die Teilnehmer den Sieger des Wettbewerbs.
Der Wettbewerb verlost dann zum Beispiel unter den fünf Bestplatzierten tolle Sachpreise. Die Preise sind sehr vielfältig und es kann bereits bei kleinen Trostpreisen beginnen. Das kann soweit gehen, dass man ein Auto, eine Reise oder tausend von Euros gewinnen. Die Macher der Gewinnspiele und der Wettbewerben lassen sich einiges einfallen und an Langeweile mangelt es nicht.
Wer bereits etwas gewonnen hat, wird direkt wissen, was gemeint ist. Es werden natürlich keine Ladenhüter oder Ähnliches verlost, sondern es sind immer die Neuheiten des Jahres. Das hat den Sinn, dass ach zahlreiche Menschen mit machen.
Bleiben die Teilnehmer aus, erfüllt die Verlosung keinen Zweck. Schliesslich möchte man Aufmerksamkeit auf den Ausrichter erzielen. Als Ausrichter können Unternehmen, Betriebe, sowie Vereine in Frage kommen. Dabei müssen bestimmte Richtlinien eingehalten werden und ist dies gegeben, steht dem Gewinnspiel oder dem Wettbewerb nichts mehr im Wege. Beide Parteien werden sich über ein erfolgreiches Abschließen der Aktion freuen und überglücklich sein. Dann kann man nur noch viel Glück wünschen.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.