Professionelle Suchmaschinenoptimierung: Wozu?

Jedes Unternehmen und viele Privatmenschen, die in den Tiefen des World Wide Web vertreten sind, verwenden die Suchmaschinenoptimierung als eines der bedeutenden Möglichkeiten, im Web überhaupt gefunden zu werden. Die Suchmaschinenoptimierung ist ein Teil vom Suchmaschinenmarketing – und insbesondere für im Web vertretene Unternehmen von zentraler Bedeutung für die Neukundengewinnung und Bestandskundenbindung. Professionelle Suchmaschinenoptimierung sorgt dafür, dass Bekanntheit und Besucheranzahl sich steigern, was unweigerlich zur Folge hat, dass gleichwohl der Umsatz ansteigen wird. Professionelle Suchmaschinenoptimierung besteht zu einem Teil aus themenrelevanten Suchbegriffen, sogenannten Keywords, die in den Inhalt der zu optimierenden Webseite gestreut werden. Das hat zur Folge, dass ein Unternehmen nicht nur regional, sondern auch weltweit gefunden werden kann. Keywords bestehen heute nicht mehr nur aus einzelnen Wörtern, sondern aus unterschiedlichen Phrasen, die eben häufig gesucht werden. Wer professionelle Suchmaschinenoptimierung betreibt, weiß das. Die Suchmaschinen spucken verschiedene Suchergebnisse zu diesen Phrasen aus – wer die Parameter der Suchmaschinen beachtet, die professionelle Suchmaschinenoptimierung also verinnerlicht hat und auch beachtet, kann ganz vorne mitspielen und taucht mit unter den ersten Suchmaschinenergebnissen auf. In der Regel werden – so zeigen Studien – die ersten drei Seiten einer Suchmaschine betrachtet, wobei der Blick insbesondere auf die oberen Suchergebnisse fällt – sogar auf den Seiten zwei und drei. Anschließend probiert der User, der die gesuchten Informationen oder Produkte noch nicht gefunden hat, ein neues Keyword aus. Das bedeutet: Professionelle Suchmaschinenoptimierung muss darauf ausgelegt sein, unter den ersten drei Seiten auf den ersten Rängen zu landen. Nur so kann professionelle Suchmaschinenoptimierung durchgeführt – und damit der Gewinn eines Unternehmens gesteigert werden.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.