Wenn eine Nasenkorrektur nötig wird

Sicher würde sich jeder freuen wenn er so aussähe wie eine der tollen Hollywoodpersönlichkeiten. In der High Society scheinen ja irgendwie nur die hübschesten Menschen zu leben. Wenn man dazu gehört hat man doch alles erreicht. Aber wie echt ist das was uns da präsentiert wird eigentlich? Es kann ja nicht sein dass nur eine bestimmte Gruppe an Menschen mit Schönheit gesegnet werden.
Hier kommt die Schönheitschirurgie ins Spiel, die die Kunden mit einer Lippenvergrößerung oder einer Nasenoperation versorgen kann. Der Schein trügt eben auch in Hollywood. Leider muss man oft relativ lang suchen um dort auf Natürlichkeit zu stoßen.
Wenn man durch die Hochglanzmagazine blättert dann lächeln einen eben auch sehr viele gerichtete Zahnreihen an. Man darf solche Dinge nie aus den Augen verlieren. Ansonsten geht jeglicher Realitätssinn nämlich verloren.
Logisch kann es manchmal auch gesundheitliche Gründe für eine Nasenkorrektur geben. Vor allem wenn man Probleme mit der Atmung hat. Doch man sollte die Eitelkeit der Celebrities nicht unterschätzen. Unglücklicherweise haben sich schon viele solcher Eingriffe unterzogen von denen man es nie erwartet hätte. Es ist einfacher sich einer Liposuktion zu unterziehen als seine Ernährung umzustellen und auf Alkohol zu verzichten. Wie er von solchen Dingen denkt ist wie immer jedem selbst überlassen. Dieser Art der Verantwortung sollte jeder erwachsene Mensch gewachsen sein. Man muss auf sich selbst hören und die Meinung anderer erst einmal außen vor lassen. Wichtig ist eben nur dass man sich nicht von falschen Trugbildern beeinflussen lässt und es vielleicht im Nachhinein noch bereut.
Deswegen ist es erforderlich über solche Sachen lange nachzusinnen und alle Eventualitäten zu bedenken bevor man diesen gewaltigen Schritt eines Eingriffes wagt. Die eigene Selbstwahrnehmung hat auch viel mit dem Kopf zu tun und mit den Blockaden die wir uns selbst setzen.
Also bitte keine voreiligen Entschlüsse nur weil man die nächste Demi Moore werden möchte.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.