Ist eine Handyversicherung ratsam?

Ein Handy kostet doch nur mit Vertrag nur ein Euro. Die Frage stellt sich da dem unbedarften User, warum sollte er dann eine Handy Versicherung abschließen.
Es gibt einige gute Gründer für eine Handy Versicherung und einige Optionen, die man in Zusammenhang mit einer Handy Versicherung abschließen kann. Manchmal gibt es auch Handy Bundles ohne Schufa, die die Versicherung als Paket anbieten.

Als Handybenutzer drohen einem einige Dinge. Zum einen kann das Handy durch einen Unfall einen Schaden nehmen, man kann es in einem unachtsamen Moment gestohlen bekommen oder man verliert es schlicht und ergreifend.

Der größte Schaden, der einem blüht, ist, dass andere auf die Karte telefonieren. Zwar sind die Handytarife viel günstiger geworden als in früheren Zeiten. Trotzdem kann ein intensives Telefonieren zu erheblichen finanziellen Einbussen führen. Durch das Antelefonieren von Rotlichtnummern oder durch Telefonieren ins Ausland sind schnell mal 100 Euro verbraucht. Hier kann eine Handyversicherung helfen. Man muss sich hierbei an die Spielregeln halten und natürlich, sobald man den Verlust bemerkt, den Handyprovider informieren.

Neben dem Geld, das unehrliche Finder vertelefonieren, muss man auch die Karte und das Gerät vom Hersteller neu erwerben. Die Karte, die man bei Vertragsabschluss oft kostenlos bekommen hat, kostet im Wiederbeschaffungsfall locker 15 Euro oder mehr. Für das Handy gilt das um so mehr. Hat man das Handy bei Vertragsabschluss für symbolische 1 Euro bekommen, so sind bei einer Wiederbeschaffung oft mehr als 100 Euro für das Handy fällig. Leider ist ein Verlust oder ein Diebstahl für den Provider kein Kündigungsgrund. Man hängt also auf seinem Vertrag fest und hat im unglücklichsten Falle kein Handy mehr zum Telefonieren.

Aber auch wenn man es noch im Besitz hat, kann man Geld durch Schäden am Handy verlieren. Sobald nämlich die Garantie für das Gerät abgelaufen ist, muss man als Besitzer für das Handy aufkommen. Reparaturen können wie Ersatzteile für Handys sehr kostspielig sein.

Handyversicherungen bieten oft auch Servicepakete an. So werden einem ein Handy innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung gestellt. Der Service gilt oft weltweit. Eine ‚Handy Versicherung‘ kann meist nur im Moment des Vertragsabschlusses abgeschlossen werden. Oft wird Sobald man den Handyshop verlassen hat, entfällt die Möglichkeit der Versicherung. Man sollte also, wenn der Erwerb eines neuen Handys ansteht, auf Angebote wie Handy Bundles ohne Schufa achten und nutzen.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.