Uhrentrends

Das Nachschlagewerk sagt aus, dass eine Uhr ein Zeitmesser ist der unter Verwendung eines Bandes am Handgelenk getragen wird.
Etwa um 1515 entwarf Fritz Henlein die allererste handliche Uhr, bei der es sich um eine Uhr für die Tasche handelte. Danach halfen dann die ersten Piloten entscheidend bei der Erfindung der Armbanduhr. Genau genommen war es der chilenische Flieger Alfonso Sanchez-Dumont, der eine Taschenuhr bei dem Flug als wenig praktisch beurteilte. So ließ er sich ganz einfach von seinem Freund, einem schweizerischen Uhrenhersteller, eine Armbanduhr bauen. Sie konnte bequem an der Handfessel getragen werden. Das war die Erfindung der allerersten Herrenarmbanduhr.
Danach ging es steil auf mit der Entwicklung immer moderneren, präziseren und widerstandsfähigeren Modellen. Militär und Sportler trieben die Entwicklung von nahezu unverwüstlichen Armbanduhren an. Ihnen sind unter anderem Uhren mit Chronometer und letztendlich auch die water-proof Taucheruhren zu verdanken.
Zur simplen Nützlichkeit einer Armbanduhr gesellte sich binnen kurzem ebenfalls Prunk, Ansehen und schließlich der Trend.
Uhren die schon seit Jahren richtungsweisend sind und sich zu richtigen Trendsetzern entwickelten, sind etwa Skagen Uhren und Guess Uhren.
Eine Skagen Uhr wurde nach einer Philosophie entwickelt, die an sich bereits schon eine Garantie für den Erfolg ist: Höchste Beschaffenheit, besonders ansprechendes Design und ein günstiger Preis. Was in einem New Jerseyer Untergeschoss seinen Anfang nahm ist derzeit eine Trendmarke. Eine Skagen-Uhr zeigt nicht nur die Zeit, sondern auch die neusten Trends in Sachen Uhren an.
Spricht man von Uhrentrends so muss man unbedingt auch Uhren von Guess erwähnen. Die Guess Uhr steht seit dem Zeitpunkt der Fimengründung für einzigartige Anmut, Fashion und Lebensgefühl, dabei wird allerdings höchster Wert auf technische Qualität gelegt.
Ob Sie nun letztendlich Skagen Uhren oder Guess Uhren lieber mögen, hängt von Ihrem ganz persönlichen Geschmack ab. Doch können Sie bei den zwei Marken fest darauf vertrauen, dass Sie eine Armbanduhr erwerben, welche hohe technische Qualität, außergewöhnliches Design und den neuesten Fashiontrend vereinigt und zudem auch noch am genauesten die Zeit anzeigt.
Fritz Henlein und Alfonso Sanchez-Dumont hätten an den technischen Verbesserungen, vielen Zusatzfunktionen und attraktiven Designs der gegenwärtig auf dem Markt befindlichen Top-Trenduhren wohl sicherlich ihre wahre Freude und stünden, exakt so wie Sie, sehr wahrscheinlich vor der Qual der Wahl … Skagen Uhren oder Uhren von Guess?

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.