Ein Songtext muss Männer&Frauen emotional berühren und obendrein gefallen

Ein Songtext wird durch Menschen arrangiert, welche häufig selbst Sänger oder Musikproduzenten sind.
Dieser Text ist gemacht aus selbständig verfassten Wörten, welche, in Kontext mit dem Refrain, ein Song erbringen. Aus dem Grund weil ein Song nicht allein aus Formulierungen besteht, muss die zu diesem Zweck stimmige Tonweise geschaffen werden. Die Tonmelodie ist also gleichsam zentral wie der Liedtext. Ein Songtext kann zwar äußerst großartig verfasst sein und eben auch die Tonweise könnte wirklich großartig erklingen, sollte aber jedoch der Interpret oder die Interpretin keine reizvolle Art zu singen haben, wird die Interpretataion kein Erfolg und der Text ist nicht in der Lage zum Tragen kommen.
Songtexte dürfen nicht nur gefühlsmäßig verfasst werden, aber eben auch aus dem Mittelpunkt stammen.
Die Essenz der Songtexte können aus dem eigenen Existieren extrahiert werden. Anregungen hierfür sind destruktive Erkenntnisse nämlich das Ende einer Beziehung oder auch sorgenlose Zeitpunkte, welche realisiert werden.
Das Bedeutendste beim kompletten Songtext ist, daß dieser die Hörer/innen den Betroffenen nach aufmerksam macht und obendrein die Alterstufe einplant. Betagte Männer&Frauen mögen Schlager, heranwachsende Menschen wahrscheinlicher Hip Hop oder Popsongs. Dieser Punkt muss bei dem Verfassen eines Textes für ein Lied eingeplant werden. Zum Beispiel dürfen in Kinderliedern keine nicht kindsgerechten Vokabeln vorkommen.
Es existieren andersartige Arten einen solchen Songtext zu schaffen. Bei einigen Liedtexten wird häufig der identische Wortlaut mehrfach nochmals gesungen. Anderswärtige Songtexte wiederum sind eine Entwicklung.
Für ein stürmisches und obendrein abenteuerliches musikalisches Stück sollte aber der Text nicht nur deprimiert geschrieben werden.
Bei langsamen Liedern muss aufgepasst werden, daß eben auch der Liedtext zur generellen Grundatmosphäre des Stückes abgestimmt ist.
Ein Songtext sollte aber wirken und obendrein gut ankommen, zu dem Zweck dass dieser veröffentlicht werden kann und obendrein Profit herein bringt. Songtext und obendrein Tonweise dürfen der Ohrwurm für die Hörer/innen sein, so dass ein jeder schmettern und obendrein mit tanzen kann.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.