Synonyme können häufig verwendete und beliebte Wörter ersetzen

Wenn wir uns daran machen, einen Text zu verfassen, verlassen wir uns in erster Linie auf unseren vorhandenen Wortschatz. Leider passiert es aber recht häufig, dass dieser sehr schnell an seine Grenzen stößt – wir suchen nach treffenden Begriffen, die eine Situation besonders gut beschreiben können, finden diese aber nicht. Das liegt zum einen daran, dass wir unseren Wortschatz nie zur Gänze ausschöpfen und zum anderen daran, dass wir uns zu sehr auf sogenannte beliebte Wörter versteifen. So entstehen Texte, die mit Wiederholungen gespickt und oftmals auch langweilig und nichtssagend sind. Synonyme können hier, wenn sie gezielt und passend eingesetzt werden, weiter helfen.

Beliebte Wörter, die sehr häufig verwendetet werden, sind zum Beispiel „hören“, „sehen“, „schön“ oder „Tisch“. Es gibt zahlreiche Synonyme, die eine gleiche oder ähnliche Bedeutung haben und alternativ verwendet werden können. Nur leider sind diese für uns oft nicht greifbar, da wir auch in der gesprochenen Sprache auf sie verzichten. Das kann mit unter sehr frustrierend sein, beispielsweise wenn man vor einem Blatt Papier oder einem Bildschirm sitzt und verzweifelt nach Worten sucht.

In diesem Fall ist es absolut legitim sich der Hilfe eines Nachschlagewerkes zu bedienen. Das kann ein klassisches Synonymwörterbuch sein, aber auch eine Synonymliste im Internet. Auch bekannte Schriftsteller kommen ohne dieses Werkzeug nicht aus: wer glaubt, dass diese ihre Werke in einem Zug und auf Anhieb zu Papier bringen, täuscht sich. Eine Erste Version ist auch bei einem Schriftsteller meist mit Wiederholungen und unpassenden Ausdrücken übersät. Auch diese müssen ihre Texte überarbeiten und beliebte Wörter durch treffende Synonyme ersetzen. Nur so kann ein Text lebhaft und spannend werden, nur so entstehen tolle Bilder.

Synonyme sollten also stetige Begleiter werden. Diese verbessern unseren Wortschatz, unsere sprachliche Kompetenz und im Endeffekt natürlich auch unsere schriftlichen Werke.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.