Korrosion und Potentiostate von GAMEC Analysentechnik

Das renommierte Unternehmen GAMEC Analysentechnik ist autorisierter Vertriebspartner von Biologic Science Instruments in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Daher finden sich im gut angelegten Sortiment der Firma Potentiostate verschiedenster Art, Testsysteme für Brennstoffzellen, Software, und anderes Laborzubehör für elektrochemische Analysen.

 

Was ist Korrosion?

 

In Zusammenhang mit Laborgeräten ist der Begriff der Korrosion immer wieder ein nicht zu vernachlässigendes Thema. Korrosion kann zur Beeinträchtigung der Funktion eines Bauteiles oder des ganzen Systems führen, da sich ein Werkstoff durch Reaktion mit seiner Umgebung wesentlich verändern kann. Dies ist hinlänglich bei Metallen bekannt, und wird als Rosten bezeichnet. Aber Korrosion findet auch am Glas statt, und ist meistens als leicht Trübung erkennbar. Damit es nicht zu einer Veränderung von Messergebnissen kommt, ist es in einem Labor unerlässlich, immer wieder mit Hilfe von Analysegräten, wie Sie sie bei GAMEC Analysentechnik erhalten, die jeweilige Korrosion von Bauteilen verschiedener Laborgeräte zu messen, und somit Schäden durch aktiven oder passiven Korrosionsschutz vorzubeugen.

 

Aktiver und passiver Schutz gegen Korrosion

 

Unter passivem Korrosionsschutz bei Glas versteht man die Zugabe von bestimmten chemischen Elementen, um die Reaktionsbereitschaft des Glases mit Wasser zu verhindern. Diese chemischen Elemente sind unter anderem die Oxide von Zirkon, Aluminium, Silicium, oder Bor. Metalle werden hierfür mit einer Schutzschicht, wie zum Beispiel mit Kunststoff oder Nichtmetallen, überzogen.

Beim aktiven Korrosionsschutz wird eine sogenannte Opferanode verwendet. Weil sich immer das unedlere Metall auflöst, wird dieses als Schutzschicht verwendet, wie es zum Beispiel bei der Verzinkung von Stahl der Fall ist. Der Stahl wird erst angegriffen, wenn das Zink sich aufgelöst hat. Diese Methode wird unter anderem bei Schiffen angewendet.

Bei den Vorgängen der Korrosion entsteht elektrische Spannung, die sich mit Hilfe von Potentiostaten messen lässt. Somit sind Potentiostate in Laboratorien ein unverzichtbares Zubehör.

Sollten Sie Fragen zum Thema Korrosion oder zu dem für Ihr Labor geeignetsten Potentiostat haben, können Sie gerne die Fachleute von GAMEC Analysentechnik kontaktieren. Man wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, denn das Unternehmen versteht sich als Ihr langfristiger Partner bezüglich Beratung, Unterstützung und Service.

 

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.