Abwechslung für die Familie

Nicht nur Zuhause sollte man den Kids eine regelmäßige Abwechslung schaffen, auch wenn der Tagesablauf straff durchgeplant ist und im Grunde kaum Zeiträume zulässt, in denen man mal spontan etwas unternimmt oder einfach nur die Seele baumeln lässt. Auch ein Urlaub sollte eine gewisse Tagesplanung mit sich bringen, die Abwechslung wahren – aber ebenso spontan und teils unentschlossen sein. Oftmals ist es auch so, dass Großeltern ihren teils überforderten und absolut gestressten Kindern und Enkeln eine Freude bereiten wollen, indem sie eine Reise an einen bestimmten Ort bezahlen und an die Familie schenken. Im Grunde ist das auch eine tolle Idee, denn eine Reise befreit von Stress und Zwängen. Aber trifft man immer genau den Geschmack der Kinder oder Enkelkinder? Oftmals ist es so, dass man den Geschmack der Enkelkinder trifft, aber nicht den der Kinder oder umgekehrt, dass die eigenen Kinder sich pudelwohl fühlen, nicht jedoch die Enkelkinder! Was nun? Die Lösung wären hier Reisegutscheine, denn auf diese Art und Weise kann man der beschenkten Familie die Ortsauswahl offenlassen und auch die Unterkunft selbst überlassen. Das Wichtigste jedoch, nämlich den Reisepreis, hat man jedoch dann bezahlt und verschenkt – Geschenkgutscheine in dieser Form kann man problemlos und sehr schnell im Internet bestellen. Diese werden auf Wunsch sogar direkt an die beschenkte Familie verschickt, so dass hier die Überraschung per Post ins Haus fliegt. Diese Variante macht teilweise mehr Sinn, da Kinder und Enkelkinder oftmals nur ungerne solche Geschenke annehmen. Mit angenommener Post gehört der Gutschein der Familie, diese kann nun in vollen Zügen genießen.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.