Gutscheine als Geschenke

Mit einem Gutschein als Geschenk kann man eigentlich nix verkehrt machen, da sich der Beschenkte mit diesem ein Geschenk seiner Wahl aussuchen kann. Aus diesem Grund greift man sehr gern zu dieser Art von Geschenk, wenn man das Geburtstagskind und dessen Wünsche nicht so genau kennt. Der Gutschein ist meist hübsch gestaltet und in einen kleinen schicken Umschlag verpackt, so bereitet er dem Beschenkten schon beim Anblick eine Freude.

Den Gutschein kann man über eine beliebige Höhe ausstellen lassen, welcher dann dem Beschenkten zur Verfügung steht. Gültig ist der Gutschein und somit das Geschenk über einen längeren Zeitraum hinweg. Also muss er nicht gleich nach Erhalt im entsprechenden Geschäft eingelöst werden. Sie können allerdings nicht nur in normalen Geschäften erworben werden, sondern sind auch bei Anbietern im Internet erhältlich. So ist dieser Weg zum Beispiel die passende Alternative, wenn sich die Person Mode oder CDs wünscht man aber nicht den genauen Geschmack kennt. Und ein Einkaufsbummel ohne Geld dabei ausgeben zu müssen bringt dann doppelt Spaß.

Sehr beliebt sind auch Gutscheine für Bücher, da gerade da die Geschmäcker sehr unterschiedlich sind.

Gutscheine sind eine super Idee Geschenke zu machen, ohne dabei ins Fettnäpfchen treten zu können.

Allerdings kann man auch sehr gut Gutscheine selbst basteln. Diese sind dann ein besonders persönliches und kreatives Geschenk. Und sie brauchen noch nicht mal einen materiellen Gegenwert zu haben. So kann man zum Beispiel einen Gutschein für einen gemeinsamen schönen Abend verschenken.

Nicola lavacca

nesta123@gmx.net

www.mega-template.net

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.