Betten und Matratzen

Gut schlafen belebt Körper und Geist. Wer gut geruht morgens aufwacht, ist den Tag über leistungsfähig und voller Elan.

Es gibt die unterschiedlichsten Formen und Materialen an Betten. Besonders beliebt und das ganz zu Recht, sind Wasserbetten. Sie sind in jeder Hinsicht gesund und komfortabel.

Antiallergisch und völlig frei von Hausstaubmilben, eignen sie sich besonders gut auch für Allergiker. Aber nicht nur hygienisch, auch besonders rückenfreundlich sind Wasserbetten.

Der Körper passt sich während des Schlafes der Matratze an und es gibt keine Druckstellen.

Dies bewirkt einen gesunden Schlaf ohne erwachen während der Nacht.

Morgens kann man fit und voller Elan in den Tag starten.

Die Matratzen eines Wasserbettes gibt es in unterschiedlichen Formen.

Es wird unterschieden zwischen Hardside und Softside.

Eine Softside Matratze kann man freistehend nutzen und eine Hardside Matratze in ein vorhandenes oder angefertigtes Rahmengestell einfügen. Der Fachhändler informiert über Vorteile für den jeweiligen Nutzer. Körperbau, Schlafgewohnheiten und vor allem Komfort müssen beim Kauf berücksichtigt werden.

Bei einer Matratze für das Wasserbett wird unterschieden zwischen dem Dual und dem Uno System. Darunter versteht man entweder 2 Matratzen oder eben eine durchgehende.

Verschiedene Kriterien beeinflussen die Kaufentscheidung.

Zwei Hauptmerkmale sind Körpergewicht und ob man die Bewegungen des Partners wahrnehmen möchte oder eben lieber nicht.

Bei einem Gewichtsunterschied von über 20kg zwischen den Partnern, sollte man sich für ein Dual System entscheiden, da sonst der Höhenunterschied zu gravierend wäre.

Der eine liegt unangenehm hoch, während der andere zu tief einsinkt.

Wenn man des Nachts sehr empfindlich auf Bewegungen reagiert, sollte man sich ebenfalls für das Dual System entscheiden. Die Matratzen sind zwar zweiteilig, haben aber dennoch eine gemeinsame Oberfläche, so dass keine Rillen zwischen den Matratzen entstehen.

Julia Weise-Holtgräwe

falterchen(at)online.de

Channel one more pro-homework-help.com/ often used in poorer schools, study finds,

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.