Das Usenet! Als illegal verschrien! Ist es aber nicht!

Man hört viele Stimmen die sagen, ja das Usenet, ach … das ist illegal. Doch eigentlich wissen diejenigen, die solche Aussagen aufstellen gar nicht wovon Sie reden! Meist genügt da schon die kurze Nachfrage: Was ist das Usenet denn eigentlich?

In vielen Fällen kommen dann eben solche Gerüchteverbreiter ins stottern. Ganz einfach! Sie können noch nicht mal die einfachste Frage beantworten! Denn das Usenet ist nicht illegal. Um zu wissen was legal und was illegal ist, sollte man sich die Geschichte des Usenets vor Augen halten.

Das Usenet wurde Ende der 70er Jahre von 3 Studenten entwickelt. Es dient der Kommunikation 2er Rechner an unterschiedlichen Standorten per üblicher Telekommunikation (Telefonleitungen). Diese Erfindung war zu Zeiten des Arpanets, dem Vorläufer des Internets, und war mehr oder weniger immer im Schatten dieser beiden.

Dennoch wuchs das Usenet. Mittlerweile ist es das weltweit grösste Forum, was sich in den etwa 60.000 Unterforen widerspiegelt. Jedes einzelne dieser ist wiederum in einzelne Threads gegliedert, welche teilweise einen immensen Bestand an Antworten haben. Das ist das Usenet. Ein Platz zum Austausch von Informationen und Daten.

Die Komplexität, das verzweigte Geäst macht das Usenet zu einer einmaligen Informationsquelle und einem beliebtem Diskussionsplatz, dem unter Einhaltung der allgemein gängigen Regeln ein jeder beitreten kann und seinen Senf zu allem, aber wirklich allem dazugeben kann. Ob das Geräusch einer Muschel, wenn man Sie ans Ohr hält Einfluss auf das seelische Gleichgewicht hat, oder ob ein Schmetterling auch im Tiefflug verunglücken kann, wenn er ein Grashalm berührt.

Die absurdesten Themen werden im Usenet diskutiert und gerade diese sind es, die das Usenet sowohl einzigartig machen und gleichermassen beliebt.

Sie sehen, das Usenet ist legal! Warum sollte ein Forum, welches ganz alltägliche oder vielleicht auch nicht so alltägliche Geschichten diskutiert verboten sein? Gar illegal? Ist es das Internet auch? Illegal?

Nein! Aber was illegal ist, ist der Austausch von Raubkopien und urheberrechtlich geschütztem Material. Aber ist es dass nicht auch im Internet? Wieso also sollte dann das Usenet illegal sein wenn es dass Internet es nicht auch ist.

Man kann abschliessend sagen: Das Usenet ist legal! Was man dort macht ist einem selbst überlassen, Provider wie Alphaload, Usenext, Firstload & Co machen nichts weiter, als Ihnen den Zugang zum Usenet kinderleicht zu machen. Was jeder einzelne dann dort macht. Ist Ihm selbst überlassen.

About 67 percent of ap https://www.paperovernight.com/ teachers‘ course outlines were approved immediately

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.