Deckenleuchten im 70s-Look

Sie sind kaum wegzudenken, denn in jeder Einrichtungssendung findet man sie: Einrichtungsgegenstände im 70s-Look. Doch die beste Einrichtung wäre nur halb so viel wert ohne die dazugehörigen Deckenleuchten im angesagten Outfit. Daher ist es notwendig, dass auch die Wahl der Deckenleuchten stilecht ist. Es wäre ein absoluter Fauxpas, wenn die Einrichtung zwar der der 70er Jahre entspräche, die Deckenleuchten jedoch überhaupt nicht in diese Epoche passen würden.

Doch wie sehen Deckenleuchten dieser Zeit aus? In erster Linie finden sich hier runde, weiche Formen. Dies zeigen auch die aktuellen Retrotapeten, die sich mittlerweile in jedem gut sortierten Baumarkt finden lassen. Eckige Deckenleuchten fallen daher nicht wirklich in diese Kategorie. Zudem überwiegen auch bei Deckenleuchten buntere Farben wie orange. Auch Deckenleuchten, die aufwendig aus Plastik gearbeitet sind, finden sich vielfach in dieser Zeit wieder. Bei diesen Deckenleuchten stellt sich jedoch immer auch das Problem, dass sich in den vielen Zwischenräumen der Deckenleuchten Staub absetzt, der nur schwer wieder entfernt werden kann. Doch je nach Beschaffenheit der Deckenleuchten ist es möglich, diese wieder auseinander zu bauen, um sie unter klarem Wasser abzuspülen. In anderen Fällen müssen die Deckenleuchten jedoch mühsam vom Staub befreit werden. Doch nach dieser Prozedur stahlen die Deckenleuchten wieder in neuem Glanz.

Doch letztendlich sollten die ausgesuchten Deckenleuchten primär mit den Tapeten oder anderen Einrichtungsgegenständen, die den Hauptteil der Einrichtung bilden, harmonieren. Daher kann nur begrenzt eine generelle Optik beschrieben werden. Vielmehr sollte beim Kauf der Deckenleuchten darauf geachtet werden, dass die in den 70ern vorherrschenden Farben und Formen aufgegriffen werden. Deckenleuchten im Einheitslook machen folglich jede noch so detailverliebte (und detailgetreue) Einrichtung zu Nichte.

Although he was indicted on misdemeanor charges, the charges were later dropped by a more advices here judge

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.