Jiaogulan – Das Heilungsphänomen der Chinesen

Die Xiancao-Pflanze ist in China bereits seit längerem geläufig und war bisher ein übliches Medikament in der chinesischen Gesundheitslehre. Xiancao beinhaltet identische Elemente wie den weltbekannten Panax Ginseng. Weitere Substanzen sind Glykane und Gypenoside. Wie die Übersetzung bereits besagt, soll die Verwendung von Xiancao die Lebenszeit verlängern. In dem ländlichen Gebiet Guizhou gibt es übermäßig viele Ansässige, die über ein Jahrhundert alt waren und man glaubt bereits seit langem, dass die Bewohner von Guizhou überwiegend Xiancao-Tee einsetzen. Diesem Gewächs wird darüber hinaus nachgesagt, dass sie positiv für die Blutfettwerte ist und daher gegen Diabetes bewahrt. Ebenfalls die Herzerkrankungensvorsorge wird dank der blutdruckregulierenden Wirkung der Substanzen verbessert. Ebenfalls Leberzirrhose und Krebserkrankungen soll die Xiancao-Pflanze angeblich lindern. In China wird der Xiancao-Tee außerdem ebenso als Entspannungsmittel für das Gefühlsleben benutzt, sofort wenn man beispielsweise unter Schlafstörungen oder Verspannungen leidet. Es existieren eine Menge Untersuchungen, die diese durch die Erfahrung überlieferten gesundheitlichen Verbesserungen beweisen. Andererseits ist das Gewächs überaus widerstandsfähig. Die Pflanze zählt zur Art der Cucurbita und entfaltet sich Schlingpflanzenartig. Etwa achtzehn Grad unter Null übersteht die Xiancao-Pflanze, sie entfaltet sich aber ebenso im Inneren überaus gut. Wächst die Xiancao-Pflanze im Freien, so verkümmern im Winter die oberen Pflanzenteile der Pflanze und entwickelt sich erst im Frühjahr nochmal erneut. Die Aufzucht von Jiaogulan könnte anhand von Saatgut oder Sprösslingen erfolgen. Die beste Gebrauchsform ist auf jeden Fall der Aufguss als Tee. Hierzu brüht man die getrockneten oder ebenso kleingehackten Blätter schlicht mit siedendem Wasser auf. Wer es lieber eine Kleinigkeit ausgefallener wünscht, könnte sich aus den kleingehackten Xiancao-Blättern obendrein einen Salat herstellen. In Europa könnte man Xiancao natürlich ebenso in jedem Teespezialgeschäft erwerben.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.