Verschiedene Arten der Werbung

Jedes Internetgeschäft muss Werbung machen, da es ansonsten nicht lange auf dem Markt besteht. Hier haben sich die Firmen auch spezielle Maßnahmen ausgedacht und mit sogenannten SEO (Search Energy Optimizer) eine Werbe initiative des Onlinemarketings ins Leben gerufen. Wer allerdings nicht mit SEO zusammenarbeiten möchte muss hingegen andere Arten des Marketings durchlaufen. Hier kann die sogenannte Cuponwerbung eingesetzt werden, welche durch Newsletter versendet werden. Des weiteren werden hier auch bestimmte Aktionen angeboten, wie z. B. Sommerschlussverkauf. Allerdings kann aber auch das Anbringen von Bannern oder Querverlinkungen auf anderen Seiten sehr wirksam sein. Wer aber eine Kombination aus allen Werbemitteln in betracht zieht, kann davon aus gehen dass die Suchmaschinenoptimierung das Pageranking demnach erfolgreich verbessert. Der SEO Schreiber, bekommt hier von dem Auftraggeber bestimmte Keywords, welche er in eigens geschrieben Texten einbauen muss. Zum Schluss wird die Verlinkung oder auch Hyperlink genannt durchgeführt und auf die Seite des zu bewerbenden verwiesen.

Diese SEO Variante ist eine der erfolgreichsten Online Marketing Varianten, da diese nicht nur das Page Rank verbessert sonder auch die Suchmaschinenoptimierung durchführt, und der Betreiber der zu bewerbenden Seite schnell einen Anstieg der Seitenbesucher verzeichnen kann. Den Beruf des SEO kann man nicht erlernen, da sich die Inhalte und die Voraussetzungen der Texte schnell inhaltlich ändern können. So ist ein Text nicht lange aufrecht zu erhalten, da sich evtl. Änderungen des Produkts oder die Ansprüche der Kunden geändert haben. So ist aber auch immer Bedarf an den Texten, so dass jeder, welcher das Fachwissen besitzt und in der Lage ist gegen den Ehrenkodex nicht zu verstoßen, auch eine zusätzliche Arbeit, welche sher gute Zukunftsperspektiven hat, solange das Internet besteht.

Nicola Lavacca

nesta123@gmx.net

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.