Sonnenbrillen bringen Licht ins Dunkel

Der neue Trend diesen Sommer sind Sonnenbrillen. Aber es nicht ist nicht genug, eine beliebige Sonnenbrille aus dem gegenüberliegenden Kaufhaus zu besorgen, sondern eine äußerst trendige Brille muss her. Nicht erst seit Paris Hilton oder Nicole Richie sind Sonnenbrillen von Gucci, Prada oder Dior extrem modisch und in. Aber bereits in früheren Zeiten waren Sonnenbrillen ein Muss – speziell Ikonen wie Ray Charles oder Heino wurden ohne das Accessoire nicht gesehen. Ihre Sonnenbrille versteckte die Blindheit oder eine Erkrankung der Augen, die der Außenwelt nicht offen präsentiert werden sollte. Darum ist es umso essentieller, als agiler Mensch zu jeder Jahreszeit eine Sonnenbrille zu tragen, um die Augen vor dem Sonnenlicht zu bewahren. Wer für eine besondere Markenbrille jedoch nicht übermäßig viel zahlen möchte, sollte sich die Webseite virtual-selling.de einmal genauer anschauen. Denn auf dieser Seite können Sonnenbrillen unterschiedlicher Modekonzerne kostengünstig erstanden werden.

Die Sonnenbrillen diverser Markenhersteller haben ein paar bedeutsame Voraussetzungen, durch die sie sich augenscheinlich von Brillen anderer Konzerne distinguieren. Eine Billigsonnenbrille ist zum Schutz der Augen gegen die Sonneneinstrahlung nur geringfügig geeignet; eine erstklassige Sonnenbrille jedoch blockt eine Sonneneinstrahlung ab 400 nm ab, an das Auge zu dringen. So enthält eine Sonnenbrille von Dior z.B. ferner über eine Hinderung des Blauanteils im Sonnenschein. So ist das Sehvermögen perfekt bewahrt; nicht erwünschte Augenreaktionen oder eine reduzierte Sehfähigkeit werden dadurch gesenkt. Mit einem derartigen Augenschutz kann also nichts schiefgehen – ob in den Bergen beim Wandern oder am Strand beim Sonnen – eine qualitativ hochwertige Brille enthält von Anfang an eine massivere Garantie vor beeinträchtigender Ultraviolett-Einstrahlung.

Eine neue Modeerscheinung sind zur Zeit Sonnenbrillen, die nicht nur die Sehorgane überdecken, sondern sich über einen massiven Teil des Antlitzes ausdehnen. Jetzt sind bereits Sonnenbrillen auf dem Markt, die stufenlos regelbar sind, und damit je nach UV-Strahlung heller oder dunkler angepasst werden können. Sie ist mit Polarisationsfiltern ausgestattet, die ineinander verstellt werden können. Um eine optimale Sonnenbrille zu finden, sollte man zunächst eine braun colorierte Sonnenbrille aufziehen, denn sie sorgt für einen unverfälschten Blick auf die Umwelt und entfernt die Blaukontingente der Sonneneinstrahlung besonders hervorragend.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.