Städtereise London

Wer sich einmal Ferien zugestehen möchte, für den sind sicher Städtereisen genau das Passende. Inzwischen lassen sich derartige Städtetrips im World Wide Web einfach online vorbestellen. Besonders bevorzugt sind Städtereisen in die großen Weltstädte wie bspw. nach Tokio, Madrid oder Budapest. Die Städtereise London ist besonders bei den Jüngeren gefragt, die in der Stadt nicht nur Sensationen suchen, sondern auch einkaufen und entspannt feiern gehen wollen. Wer sich für Kleidung erwärmen kann und definitiv darauf bedacht ist, die brandneueste Fashion zu tragen, der ist in London absolut richtig. Die King´s Road bietet einen Haufen toller Geschäfte für jugendliche Kleidung und vornehmlich Designermodelle. Noch extremere Anziehsachen gibt es dann lediglich noch in der Sloane Straße bzw. in der Brompton Road.

In London gibt es aber auch überliefert gesehen einen Haufen Aufschlussreiches: hier ist der Hauptsitz der königlichen Familie, ergänzend ist hier das populäre Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds niedergelassen und im Hyde Park ist es gestattet, wer sich dazu berufen fühlt, Festtags auf einem Podium vortragen und seiner Wut zu ökonomischen oder familiären Themenbereichen Luft machen. Bei Madame Tussauds sieht man Stars wie Elvis Presley, Brad Pitt oder Angela Merkel; diese Figuren sind beinahe nicht von ihrem echten Gegenstück zu unterscheiden. Auch aromatisch ist London ein echter Genuss: neben typischer englischer Schlemmerküche sieht man hier nach Ortsteilen strukturiert sämtliche nur vorstellbaren Gaststätten, so bspw. marokkanisch, türkisch oder chinesisch. In Soho treffen sich die etlichen Prägungen, so dass hier jeder wählen kann, was ihm am besten zusagt.

Um den Flair der Stadt mitzunehmen, sollte man auf jeden Fall den höchsten Punkt Londons besuchen: das London Eye. Innerhalb von nur 30 Minuten kann man von dort aus auf über 55 Londoner Sehenswürdigkeiten heruntersehen – der Beobachtungspunkt wird insoweit zu einem echten Highlight der Städtereise London. Ein weiteres Muss sind die diversen kleinen Märkte, die der Stadt das einzigartige Ambiente geben. Ob alte Gegenstände, wertvolle Kunstgegenstände oder Lebensmittel – hier sieht man bestimmt einige Sammlerstücke, die im Wohnungsinventar nicht fehlen sollten.

Städtereisen nach London sind demzufolge sehr angenehm. Besonders in der kalten Jahreszeit transferiert London in ein feinsinniges Traumland. Der Hyde Park bspw. lädt zum Eispaarlauf im Freien ein und ein Christkindlmarkt bringt bestimmt Winterflair mit sich. Die Städtereise London sollte demzufolge im Kalendarium vorhanden sein!

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.